Schwabentrail 2024
02.-03.03.2024

8. Schwabentrail 2024 

Der Schwabentrail 2019 war das erste Rennen meines Lebens und ist unser Hausrennen. Freitags sind wir für meine Geschwister, meine Mama und mich Startnummern holen gefahren. Viele Zettel, Leibchen und Hutags.                   Samstagmorgen ging es schon sehr früh zum Renngelände. Nach dem Mushermeeting durfte ich das VetTeam im Vorstart unterstützen. Das hat viel Spaß gemacht und alle waren sehr diszipliniert. Unsere Startzeiten waren erst nachmittags, so hatten wir viel Zeit uns das Renngeschehen anzuschauen.                                                                                 Dieses Jahr musste ich das erste Mal die Erwachsenenstrecke laufen. Es ging über schöne Wege und Trails, am "Kotzbuckel" trafen mein Hund ICE und ich dann auf meinen Bruder mit Leihhund Skoll, beide kamen von der Kinderstrecke. ICE und ich staunten nicht schlecht, als die zwei zum Überholen ansetzten. Das konnten wir nicht auf uns sitzen lassen ,so nahmen wir Pfoten und Füße in die Hand und gaben Gas. Das war ein schönes Geschwisterbattel.        Mein kleinster Bruder ging mit seinem Hund Lola als letzter auf die Strecke. Der Jüngste mit dem kleinsten Hund rockte ganz alleine die Strecke. Meinen Respekt hat er. Drumherum haben mir sehr gut die vielen Stände für Hundesachen gefallen. Abends gab es nach einer großen Portion Pommes noch eine Tombola. Das war spannend. 

Fazit: Ein schönes Rennen mit gutem Wetter und vielen Freunden. 

Ein Bericht von F., J. und T.

 

Wie kann man seinen Hound glücklich machen?
Wie kann man eine Vreni glücklich machen?
Wie wird der Schwabentrail der beste Schwabentrail aller Zeiten?
Dazu braucht braucht es:
1. Eine tolle Veranstaltung
2. Einen 10km (in meinem Fall leider 11km) schwäbischen Trail
3. Ein gut vorbereitetes, motiviertes Sauigel-Team
4. Und ganz wichtig eine Delia Lorsbach-Dürr, die mehr als fair, gemeinsam mit mir ins Ziel gefahren ist. 
Dazu muss man sagen, ich bin eben 1km falsch gefahren. Dabei hat uns Delia überholt. Ich hab die zwei dann auf der Strecke wieder gefunden und dann haben wir spontan mehrere Überholvorgänge geübt 😅wie im echten Leben und alles abgesprochen!
Wie haben gemeinsam beschlossen zusammen ins Ziel zu fahren ❤️
Delia absolut berechtigt hast du den Zeiten Platz verdient 💋
Und natürlich nicht zu vergessen den super Support von meinem Mann und meiner Mama

Ein Bericht von Vreni

Danke an unsere Sponsoren 2024

Schwabentrail 2023
04.-05.03.2023

So schnell ist er wieder vorbei, der Schwabentrail. Frostig und kalt, aber wieder ein Mega-Event! Vielen Dank an das gesamte Organisation-Team und an alle, die zu dieser unvergesslichen Veranstaltung beigetragen haben! 
Bilder sind hier zu finden:
Manuela Krimmer: https://www.pictrs.com/www-manus-fotografieshop-com/4549127
Hundestars: https://www.pictrs.com/hundestars/2291471
Tierische Augenblicke by Stefan Grube 
Melo von Mompix Photography
Heidi Geers von Heidi Geers

Und außerdem einen Bericht des SWR ab Minute 19 hier und einen schönen Bericht der Sindelfinger und Böblinger Zeitung hier.

Schwabentrail - 05.-06.03.2022

Kaiserwetter und fantastische Teams
Was will man mehr! Eine Veranstaltung über zwei Tage, die ihresgleichen sucht und nach einem Jahr Zwangspaus endlich wieder an den Start gehen konnte. 
Danke allen unglaublich disziplinierten Teilnehmern, die mit viel guter Laune zum Erfolg beigetragen haben. Und auch dem ganzen Team, welches dieses Event auf die Beine gestellt und unterstützt hat! Nicht zu vergessen die Sponsoren, ohne die es keine Finisherdäschle gegeben hätte...
Außerdem gab es noch eine Spendenaktion, die Judith Stolinski auf die Beine gestellt, und zwei Tage lang tapfer das Schild und ihre Spendendose mit sich getragen hat. 

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.