Unsere Galerie

Es weihnachtet sehr - DogS trainieren und feiern in Renningen

Das diesjährige Weihnachtswochenende war ein voller Erfolg. Ca. 60 Mitglieder aus allen Richtungen hatten sich zum gemeinsamen trainieren, fachsimpeln und feiern in Renningen an der Fliegerschänke eingefunden.
Dank Melanie war für uns eine tolle Strecke abgesteckt und so konnte jede/r nach Lust und Laune am Samstag und Sonntagvormittag trainieren. Um 16.00 Uhr konnte live auf Instagram unser Staffelrennen verfolgt werden. Auch unsere Mantrailer kamen mit abwechslungsreichen und spannenden Trailaufgaben nicht zu kurz.
Um 18.00 trafen sich dann alle in der Fliegerschänke und der gemütliche Teil konnte eingeleitet werden. Nach einem Jahresrückblick der besonderen Art von unserer Jugend (zu sehen auf Instagram - dog_sports_and_more) kam auch Melanie mit ergreifenden Worten zum Zug. Das Essen danach hat allen sehr gut geschmeckt und die Wichtelgeschenke sind aufgegangen.
Müde, satt und glücklich zogen sich alle entweder in ihre fahrbaren Unterkünfte oder nach Hause zurück, um am Sonntag noch einmal die gemeinsamen Trainingsmöglichkeiten zu nutzen.
Es war ein tolles Wochenende, geprägt von dem, was unseren Verein ausmacht - vielen Dank für die Organisation Melanie.

Gespanntrainingslager in Kreenheinstetten 27.10. - 05.11.2023

Abschlussbericht von unserem durch und durch gelungenen Trainingslager für Gespanne in Kreenheinstetten.

Bereits zwei Wochen ist es her, dass wir in Kreenheinstetten das Gespanntrainingslager für Zughunde veranstalten durften.
Fast 30 Musher und über 200 Hunde durften wir in diesem wunderschönen Trainingsgebiet in Empfang nehmen.
Während der 10 Tage standen nun drei Strecken ( 6km, 8km, 10km ) ab 7:30 in der Früh den verschiedenen Teams zur Verfügung.
Roland hatte bereits den Tag vor Lagerbeginn die Strecken ausgeschildert und Babs die Josera-Welcomepakete und die Chicopee- Dankespakete für die Teilnehmer vorbereitet.

Die teilnehmenden Gespanne hätten unterschiedlicher nicht sein können. Wir hatten Vertreter mit zwei Hunden vor dem Roller, 4-8 Hunden am Trainingswagen oder ganz grosse Teams mit 8-14 Hunden am Quad auf unseren Trails. Wer zur Sicherheit nicht alleine fahren wollte oder von der Kamera verfolgt werden wollte, wurde von Roland und Babs mit dem Elektromotorrad begleitet. Für ganz besondere Fotos sorgte unsere liebe Marina, die ganz tapfer auch an den sehr kalten Tagen mit ihrer Kamera im Gelände ausharrte.
Nachmittags genossen die Vierbeiner die ruhigere Zeit in den Ausläufen oder gönnten sich eine Siesta in der Thermobox.
Jeder Musher passte seine Trainingseinheiten ( Streckenlänge, Anzahl Trainings pro Tag oder Ruhetage) während dieser Zeit individuell seinen Hunden an.
Abends trafen sich dann alle zum gemeinsamen Kochen, Spielen und den Vorträgen zum Thema "Hundephysio im Zughundesport", "Spleissen der Zugleinen", sowie "Anpassen der Zuggeschirre".

Natürlich hielten wir uns auch in diesem Lager an die Käsefondue -und Vermicelle-Tradition ( wer’s noch nicht kennt bekommt im nächsten Lager die Möglichkeit dies nachzuholen ).
Jeder der Teilnehmer hat sich so wunderbar mit eingebracht, so dass ein unvergesslicher Teamgeist, Erfahrungsaustausch und vor allem auch Freundschaften entstanden sind.

Wir sind bereits wieder in der Planung fürs nächste Trainingslager in Kreenheinstetten und freuen uns jetzt schon viele bekannte Gesichter wieder zu sehen und neue Teilnehmer in unseren Kreis aufzunehmen.

Bis dahin bleibt gesund

Die zwei Verrückten vom Stakeoutplatz 1

Ein Bericht von Babs Caduff

DogS+ Trainingslager - wir starten fit in die Saison

Unser Herbst DogS+ Trainingslager Run-Bike-Scooter ist leider schon wieder vorbei. Viele von uns werden jetzt ersteinmal ihren Muskelkater pflegen. Die Teilnehmer konnten viel an Informationen und Tipps zu Technik, Koordination sowie Kondition in Theorie und Praxis mitnehmen. Ein Trainer-Team, bestehend aus Anissa, Jess, Joel, André, Andreas Böhm und Frank, wie wir es uns besser nicht vorstellen könnten, hat mit Elan und Esprit sein unglaubliches Wissen vermittelt. Die gemeinsamen Abendessen, (Danke Frank Kienle vom Südbahnhof Gleis 1) und das fröhliche Miteinander hat das Wochenende abgerundet.

Ein Bericht von Melanie Steger

Danke Melanie und Joel für die Organisation dieses tollen Events und wir alle hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr :-)

DogS+ Sommerpausen- und Wanderwochenende

 ganz nach dem Motto, „alles kann, nichts muss“
 Vom 02.06. – 04.06.2023 fanden sich die Dogs Vereinsmitglieder in der Eifel ein.
Nach einem gemütlichen Einklang am Freitagabend bei Leckereien vom Grill und tollen Gesprächen, stand Samstagvormittag das Eigentraining auf dem Plan.
Die Scooter- und Bikefahrer haben unter Leitung der Trainer/in Christoph (ausgebildeter Bikeinstruktor) und Simone (ausgebildete Scoouterinstruktorin) die Einführungsrunde noch gemeinsam bewältigt, bevor es dann spezifischer wurde:
- Schwerpunkt bei den Bikern waren die Basics der Fahrtechnik, Gleichgewichtsübungen, Reifensetup und Federgabeleinstellung
- die Scooterfahrer haben sich mit den Themen Bremsen sowie unterschiedlichste Antritts- und Kurventechniken beschäftigt
- die Läufer haben unter Anleitung der Trainerin, Alex (Laufbetreuerin) auf ihren Laufrunden das Lauf-ABC aufgefrischt

Die Hunde kamen natürlich auch nicht zu kurz und konnten bei den kühlen, frühmorgendlichen Temperaturen alle fahrend oder laufend vor dem Eigentraining bewegt werden. Um 19 Uhr fanden sich dann alle pünktlich zum gemeinsamen Paella Essen im Vereinsheim des S.V. Wiesbaum 1950 e.V. ein.

Sonntag stand dann noch die Krimiwanderung in Hillesheim als kleiner Höhepunkt auf der Tagesordnung. Unter dem Motto "Verbrechen im Grünen" hat unsere Wanderagentin uns in den Bann der vielfältigen Abgründe der Eifel Krimimorde gezogen. Mit kniffligen Fällen und kleinen Anekdoten oder mörderischen Reimen war dies eine gelungene Aktion. Die Hunde hatten im Bach am Wegrand immer wieder Abkühlung. Das Bolsdorfer Tälchen war perfekt für einen schönen Abschluss, der mit einem leckeren Eis gekrönt wurde.

Total entschleunigt, glücklich und zufrieden wurden die Teilnehmer verabschiedet und wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in der Eifel. 
Ein riesen Dankeschön an Sylke, dafür dass du eine tolle Location organisiert, Strecken erkundet und ausgeschildert hast und einfach für dein Organisationstalent. 

Oster-Combi-Camp CaniX/Mantrailing 2023

Und Ruck-Zuck ist alles wieder vorbei! 
Oster-Combi-Camp CaniX/Mantrailing, DogS+ Oster Jugendcamp, Vereinsimpfung, Better Mushing. Alles von Freitag bis Montag. Es war unglaublich und es hat an nichts gemangelt. Selbst das Wetter hat von Hagel bis Sonnenschein alles aufgefahren - aber immer ausreichend bitterkalt.
14 neue Better Mushing Absolventen, Gespannfahrer, die Mantrailing für sich entdeckten und begeistert von der Nasenleistung ihrer Hunde sind, Mantrailer die das erste Mal auf einem Scooter standen und jetzt Feuer und Flamme sind. 
Viele Vereinsmitglieder, die sich endlich mal persönlich kennenlernen und eine Jahreshauptversammlung, die man auch online miterleben konnte. Und eine Spendensau, die endlich einen Namen hat! 
Danke an allen, die zu dieser gelungenen Veranstaltung beigetragen haben, vor allem an die Trainer und an Melanie, die gefühlt überall gleichzeitig war.

Better Mushing

Ostercamp CaniX/Mantrailing

Trainingslager Gespannfahrer - 28.-30.10.2022

Das DogS+ Kreenheinstetten Gespanntrainingslager 2022 war ein voller Erfolg. Von Nordisch bis Schlappies, von Rookie bis Old Musher, von DS2 bis open... alle zusammen auf einem Stake Out, auf super Trails, bei guten Gesprächen und lecker Käsefondue. Mit Vortrag und Nachtisch.
Save the Date.... nächstes Jahr eine ganze Woche auf der schönen Alb!

Vielen lieben Dank an Babs Caduffund Roland Sum für die Fürsorge vor Ort, an Achim Kölzow für das Engagement im Hintergrund, Christof Diehl für den Vortrag und den Sportverein Kreenheinstetten für die freundliche Aufnahme auf ihrem Vereinsgelände. 

Ostercamp-Wochenende - 15.-18.04.2022

Das Osterwochenende perfekt genutzt
Ein mega Oster-Combi-Wochenende! Am Karfreitag ein Better Mushing mit Rainer Weber und Lisa Koptka und Start des Jugend Camp. Ab Ostersamstag Oster-Combi-Camp CaniX/Mantrailing, Vereinsimpfung und JHV. Ostermontag gab es noch das Jugend Better Mushing und ein Hundeshooting mit Danny Harzfuchs. Perfektes Wetter und ideale Voraussetzungen!

Donnersbergtrail - 05.-07.11.2021

Unser Herz schlägt für den 1. Donnersbergtrail!
Eine neue DogS+ Veranstaltung in der Pfalz, die innerhalb weniger Stunden ausgebucht war! WAHNSINN!
Die Strecke war einfach nur genial und hat riesen Spaß gemacht. Dazu kommt noch, dass uns das Schützenheim vom SV Tell und die Stadt Kirchheimbolanden uns so herzlich aufgenommen und willkommen geheißen haben. Herzlichen Dank dafür und an alle Helfer und Strippenzieher!

AlbCross & Quer - 26.09.-02.10.2021

Die AlbCross & Quer Trophée ist schon wieder Geschichte es war eine tolle Zeit mit euch DogS+'lern sowohl als Teilnehmer als auch als Helfer.

Mantrailing Wochenende - Juli 2021

Die DogS+ Mantrailer hatten ein spannendes Wochenende voll Schweizer Esprit und jeder Menge Fachwissen.
Über zwei Tage wurden sie von Helen Horisberger von die-trailschule.ch begleitet und haben viel über Theorie und Praxis des Mantrailing gelernt. Das Wetter hat alle Facetten gezeigt, was aber niemanden abschreckte und für das Mittags Picknick klarte es immer schön auf. Am Sonntagabend waren alle Hunde und Hundeführer müde und zufrieden.

Wassershooting - Juni 2021

Ralf Repp alias Danny Harzfuchs (www.hundestars.de) hatte zum Wassershooting geladen. Was keiner geahnt hatte war, dass der Wettergott das Thema ziemlich ernst genommen hat. So wurden Hund, Herrchen, Frauchen und Fotograf bis auf die Knochen nass. Aber das Ergebnis war es allemal wert. Seht selbst...

Better Mushing und Einsteiger Workshop - Mai 2021

Nach monatelangem Stillstand konnten wir am Pfingstwochenende so richtig Gas geben. Ein Better Mushing, ein Jugend Better Mushing und ein Einsteiger-Workshop hat für uns die Aktivitäten eingeläutet.

DogS+ Sommerfeschdle 2020

Trainingskamp Kreenheinstetten - Oktober 2020

AlbCross & Quer - 27.09.-03.10.2020

Die erste AlbCross & Quer Trophée - 7 Tage 7 Rennen war ein voller Erfolg und ist schon wieder Geschichte. Es war eine tolle Veranstaltung!

Monocamp - September 2020

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.